+49 (0)2683 - 2469
Max-Planck-Straße 5, D-53577 Neustadt / Fernthal

Exwel 5000 in Stage 5

Das Schweißaggregat für extreme Anforderungen:

  • superkräftig
  • superleise
  • extrem kompakt
  • gewohnt robust und servicefreundlich.

Vorbereitet für das Schienenauftragsschweißen bis 500 Ampere. Auch ‘Fugenhobeln’ bereitet der EXWEL 5000 keine Schwierigkeiten.

Ausstattung

 

  • Superschallgedämpfte Aluminiumverhaubung
  • 2 Schweißkabelhalter
  • 1 CEE-Steckdose 400 V / 16 A oder 32A
  • 2 Schuko-Steckdosen 230 V / 16 A
  • Isolationsüberwachung Bender
  • Serienmäßig nach DGUV 203-032 in Ausführung B
  • Motorüberwachung mit Funktionskontrolle
  • Tankfüllstandsanzeige
  • Fahrgestell gebremst Alko (Kugelkopf oder DIN-Zugöse)
  • Achse und Grundrahmen kpl. verzinkt
  • TÜV-Abnahme
  • Lackierung in Wunschfarbe
  • Kranhebevorrichtung

Zubehör

  • Fernregler 25 m mit Polaritäts- und Bereichsumschaltung (auf Wunsch auch mit ‚Motor-Start/Stop’)
  • Schweißkabelsatz  aus  2 x 25 mtr. Schweiß- u. Massekabel 35mm², mit 300A Elektrodenhalter, 3m Hochflexkabel , Masseklemme u. DINSE – Steckern

Optional erhältlich:

  • Haubenabdeckung aus Aluminium-Riffelblech
  • 100 km/h Zulassung
  • Ausführung nach DGUV 203/032 mit Trenntransformatoren

Technische Daten

Motor:

  • Hatz 4H50 TICD, 4 Zylinder, wassergekühlt, 1.500 U/min, 36 KW

Generator:

  • 30 KVA 400V 50 Hz
    selbstregelnd, direkt angeflanscht, bürstenlos, wartungsfrei

Schweißbereich

  • 20-500 Ampere
  • 500 Ampere 65 % ED
  • 460 Ampere 100 % ED
  • 2-8 mm Elektrodendurchmesser
  • Fallnahtsicher

Maße (LxBxH)

  • Stationär: 1.950 x 1.050 x 1.500 mm
  • Mobil: 3.640 x 1.550 x 1.400 mm

Gewicht

  • Stationär: 1.000 kg
  • Mobil: 1.100 kg